kusch

Affengeschichten: Soll ich die Motte platzen lassen?

marawinter Affengeschichten, Kurios, Literaturbetrieb, Sonstiges Leave a Comment

Man glaubt es kaum, aber anfangs war das Prinzchen vom Zuwachs in der Familie nicht allzu erfreut.

keller

 

Obwohl er vorschlug, das Baby zu pürieren, platzen zu lassen oder in den Müll zu werfen, hat er die kleine Motte vorsichtig und zart behandelt. Mittlerweile sind sie unzertrennlich. „Ohne der Motte kann ich nicht einschlafen!“

Heute kann er sich an das Leben ohne seine Schwester nicht mehr erinnern. Wir auch nicht.

 

Die Affengeschichten sind ab dem 1. September 2017 hier erhältlich:

ISBN:9781549553424

Taschenbuch 7,95 Euro, 100 Seiten, 5×8 Zoll, Softcover

eBook 0,99 Euro

Ilustrationen von timlo

cover trick

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *