Hii…huhu…a ne…hello…???

marawinter Kurios, Sonstiges Leave a Comment

Social Media, wie ich sie vor einigen Jahren kennengelernt habe, waren eine praktische und unaufgeregte Angelegenheit. Ein bisschen Facebook mit Freunden, ein paar Mails an bestimmte Gruppe, die etwas organisieren wollte. Das höchste der Gefühle war ein Gruppenchat, in dem eine Überraschungsparty geplant wurde. All dies lief zwischen Personen ab, die sich perönlich kannten und ihre Kommunikation nur auf eine …

Warum lugst du? (Wie man Freunde gewinnt)

marawinter Sonstiges 2 Comments

Zwölf todsichere Tipps, um neue Facebook-Freundinnen zu gewinnen: 12. Schreib eine wildfremde Frau an und frag ohne Einleitung: Na, was treibste? 11. Schick ihr ungefragt deine Telefonnummer und versprich, sehr nett zu ihr zu sein 10. Bezeichne eine fremde Frau mit Kosenamen wie Süße, Maus oder Schatzi 9. Frag eine fremde Frau: gefale ich dir? sei erlich! 8. Frage, ob …

Du bist gut, echt jetzt. Gib mir nur bisschen Geld, dann bring ich dich groß raus.

marawinter Sonstiges Leave a Comment

Sehr geehrter Herr Leutselig, Ihre Texte sind etwas ganz Besonderes. Wir sehen wirklich ein ganz großes Potenzial in Ihnen! Im Gegensatz zu vielen anderen Verlagen wollen wir von Ihnen nur eine sehr kleine Beteiligung. Sagen wir dreihundert Euro. Das haben Sie nach einem Monat locker wieder drinnen, so toll, wie Sie schreiben. Und können Sie Ihre Leser vielleicht selbst akquirieren …

Mara beim Liebster-Award

marawinter Sonstiges 2 Comments

Simone Gütte hat mich für den Liebster-Award nominiert. Simone: Warum dreht sich bei dir alles ums Schreiben? Was liebst du so sehr daran? Mara: Wahrscheinlich, weil sich bei mir alles um Bücher dreht, immer schon. Ich war so glücklich, als ich endlich lesen konnte und niemanden mehr gebraucht habe, der mir vorliest. Ab diesem Zeitpunkt konnte ich mich jederzeit in …

NSA fusioniert mit GEMA: Win-win-Situation für alle Beteiligten

marawinter Sonstiges 3 Comments

Das Geld liegt in der Duschwanne: Singen wird teuer! Bisher verlief die flächendeckende amerikanische Überwachung der deutschen Bevölkerung eher frustrierend. Da werden Millionen von Dollars investiert, aber die Ergebnisse sind unverwertbar: über 90% der Deutschen interessieren sich nicht für Politik, sondern reden nur über Fußball oder Babynamen.  Die teuren Daten einfach wegzuwerfen, ist der NSA auf Dauer jedoch zu schade. …

Geheimes Manuskript veröffentlicht: Es wird GRAU

marawinter Sonstiges Leave a Comment

Es ist ein Skandal! Obwohl das Manuskript zu „Grey“ sorgsam gehütet und bewacht worden ist, haben Unbekannte es entwendet und bereits zwei Wochen vor dem offiziellen Veröffentlichungstermin ins Netz gestellt. Millionen von gespannten Leserinnen werden nun unfreiwillig aufs Übelste gespoilert.   So haben Sie die Geschichte noch nie gelesen… Hier lesen Sie exklusiv in Christian Greys Psyche (Achtung, Spoilergefahr):   Oh, …

Leidende Künstler sind kreativer: Kommen Sie zum SadAuthorVerlag!

marawinter Kurios, Literaturbetrieb, Mara, Satire, Sonstiges 6 Comments

Herzlich Willkommen beim SadAuthorVerlag! Wir prüfen (fast alle) Ihre Manuskripte kostenlos! (Nur bei Horror nehmen wir eine kleine Bearbeitungspauschale, weil wir davon manchmal Alpträume bekommen und dann extra Windelhöschen kaufen müssen!) Ihnen entstehen keine Kosten (bis auf das Lektorat). In der Regel ist sowas aber nicht vonnöten, denn ein gewissenhafter Autor überarbeitet seine eigenen Texte ja so oft, bis alle …

Paranoid, vulgär, verstörend: Die Poesie von „Sofa“

marawinter Sonstiges Leave a Comment

Heute möchte ich euch ein außergewöhnliches Projekt junger fränkischer Künstler vorstellen. Sofa Ein Mann wird von seinem Sofa gefangen gehalten. Das Möbelstück scheint ihn zu kontrollieren. Er hat Angst vor der Welt, Paranoia, Depression. Aber wenigstens sitzt er bequem. Doch ab und zu blitzt etwas Verschmitztes und Selbstgefälliges bei ihm durch. Kokettiert er mit seiner Einsamkeit? Mit seiner Sehnsucht? – …

NSA alarmiert: Sachsen und Bayern unterüberwacht

marawinter Sonstiges Leave a Comment

NSA beklagt fehlerhafte Rechtschreibung in deutschem E-Mail-Verkehr Schlechtes Zeugnis für das Volk Goethes und Heines: Eine vom US-amerikanischen Geheimdienst NSA durchgeführte Analyse des deutschen Online-Schriftverkehrs förderte erhebliche Defizite auf dem Gebiet der Rechtschreibung zutage. Darüber hinaus seien über 90 Prozent der Telefonate belanglos und objektiv uninteressant. Ähnlich schlecht steht es um E-Mail-Konversationen (97 Prozent) sowie SMS-Nachrichten (99 Prozent). Im Rahmen …