Kurios, skurril, schräg

Himmlisch geil: Tipps von Maria Magdalena

marawinter Kurios, Literaturbetrieb, Sonstiges 1 Comment

Mein Fundstück des Monats: Ich liebe den Kopp-Verlag seit Langem für seine aberwitzigen Publikationen. Heute bin ich auf ein neues Highlight gestoßen: „Himmlisch geil“ von Frau Lehna, Maria Magda Lehna. Ja, richtig gelesen. Auf dem Cover räkelt sich eine nackter Engel oder eine Frau auf einem gammeligen Schafwollteppich, so genau kann man das nicht sagen. Die Autorin verspricht mit geilem …

sex-lit

Literarischer Blowjob

marawinter Literaturbetrieb Leave a Comment

In einigen Autorengruppen wurde neulich diskutiert, wie ausführlich Sexszenen beschrieben werden sollten. Meine Antwort ist ganz klar: Gar nicht. Mir reichen Andeutungen bzw. die Information, dass es jetzt geschehen ist. Lange Sexszenen stören mich vor allem, weil sie den Fortgang der Geschichte behindern. Wie das „technisch“ abläuft, wissen die Leser für gewöhnlich. Wer Sexszenen lesen möchte, um sich in Stimmung …