Blöde Bescherung 2

Blöde Bescherung 2

marawinter Literaturbetrieb 1 Comment

Linda liebte Weihnachten. Schon als Kind hatte sie sich das ganze Jahr über darauf gefreut. Sie konnte die nasskalte Herbstzeit, die nur notdürftig durch einen kläglichen Laternenumzug aufgeheitert wurde, nur durch den Gedanken an den baldigen Advent überstehen. Ende November holte Mama die geheimnisvollen Kisten aus dem Keller, die sie mit einem weichen Lappen sorgfältig vom Staub der vergangenen Monate …

xmas

Leseprobe: Blöde Bescherung

marawinter Literaturbetrieb Leave a Comment

Karl hasste Weihnachten. Das überall lauernde Geglitzer machte ihn nervös. Schon Wochen vor dem verhassten Termin hatte sich die Stadt in einen irren Vergnügungspark mit Karussells, Zuckerwatte und blechern dudelnden Unterhaltungssongs verwandelt. Genügte es nicht, dass das grässliche Fest drei volle Tage andauern würde? Musste man ihn schon bei den Vorbereitungen dafür mit Lärm, Gedränge und Rauschgoldengeln belästigen? „Heiße Kastanien!“, …

dest-final

Allerheiligen

marawinter Literaturbetrieb Leave a Comment

An Allerheiligen war die Klinik in dicken Nebel gehüllt. Wir Psychosomaten saßen im Aufenthaltsraum, tranken Tee mit Zimtaroma und langweilten uns. Die Zeitschriften waren ausgelesen, alle Geschichten erzählt und diese Woche hatten sie keine einzige Essgestörte in die Notaufnahme gebracht. Wir wünschten uns natürlich nicht direkt einen Selbstmord, aber ein bisschen Drama hätten wir ganz gut vertragen können. »Ich wette, …

schärfer

Blick ins Bücherregal von Musikern und Autoren

marawinter Literaturbetrieb, Sonstiges Leave a Comment

  Wie sieht das Bücherregal von Frank Spilker aus? Welche Platten haben die Autorin Karen Köhler in ihren Teenagerjahren geprägt? Was lesen Markus Acher und Valeska Steiner, wenn sie auf Tour sind? Musiker zeigen ihre Bücherregale, Autoren ihre Plattenregale: Der Bild- und Interviewband „About My Shelf“ gibt Einblick in die Regalwelten zeitgenössischer Künstler aus der Popkultur.  „About My Shelf“, die …

xxxxx

Herzerfrischend morbide!

marawinter Literaturbetrieb Leave a Comment

Ein Krimi in einer derart kurzen Form hatte mich neugierig gemacht. Ein kleines Häppchen Grusel für zwischendurch wollte ich mir nicht entgehen lassen. In einer Familie herrscht das blanke Grauen und niemand will es aufklären. Lieber betäubt man sich mit Psychopharmaka. Liebe, Eifersucht, Aberglaube – all das spielt eine Rolle. Die Geschichte wird in sieben Kurzgeschichten jeweils aus Sicht eines …

dest-final

„Kurzkrimis der Extraklasse“: Rezensionen zu „Verblüht“

marawinter Literaturbetrieb, Sonstiges Leave a Comment

Es waren unglaublich tolle Storys, mit einem sehr erfahrenen Schreibstil. Fesselnd, geheimnisvoll, spannend und erschreckend. Ein echter grusel Krimi!Ich möchte aber zum Inhalt nichts weiter scheiben, da das Buch ja eh nur 72 Seiten hat. Lest am besten in die Leseprobe rein, dann sollte ihr gleich merken, wie toll es ist. (Sternenstaubbuchblog) Den Kurzkrimi „Flieder“ kannte ich ja schon. Hier …

4

Stimmt für mara-winter.de beim Besucher-Award!

marawinter Sonstiges Leave a Comment

Liebe Seitenbesucher, meine wunderschöne Website mara-winter.de wurde für den Besucher-Award im Dezember 20215 in der Kategorie: Kunst – Literatur nominiert. Das habe ich in erster Linie meiner Webdesignerin zu verdanken, die meine Homepage so liebevoll gestaltet hat. Schaut euch ein bisschen auf meiner Seite um, und wenn sie euch so gut gefällt wie mir, dann stimmt doch für mich auf …